Traditioneller Keiler Weißbierfrühschoppen am 4. August 2018 – wenn Fanklubs zu ihrem Keiler stehen.

Anlässlich der 73. Lohrer Spessartfestwoche findet traditionell am zweiten Samstag der Keiler Weißbierfrühschoppen mit großem Fanklubumzug durch die malerische Innenstadt Lohrs statt.

Zahlreiche Fanklubs und Freunde der Keiler Bierspezialitäten treffen sich am Samstagmorgen auf dem Schlossplatz in Lohr a.Main, um gemeinsam in einem großen Festzug durch die Innenstadt bis ins Festzelt an der Mainlände zu ziehen. Auch für die staunenden Passanten am Straßenrand ist es immer wieder ein riesiges Spektakel, wenn sich über 1.200 Keiler Fans zusammen mit der Keiler Bier Pferdekutsche und etlichen Musikkapellen ihren gemeinsamen Weg zum Festzelt bahnen.

Einmal im Festzelt angekommen wird jeder der anwesenden Keiler Fanklubs persönlich von Bürgermeister Dr. Mario Paul und dem Geschäftsführer der Würzburger Hofbräu Norbert Lange begrüßt. Bei einem zünftigen Weißwurstfrühstück und dem ein oder anderen frischen Keiler Weißbier lassen es sich die Keiler Fans anschließend saugut gehen und können nach Herzenslust schlemmen und genießen. Lustig geht es traditionell auch beim Baumstammsägen und beim Maßkrugstemmen zu. Neben der ganzen Feierei lädt derweilen der große Biergarten neben dem Festzelt zum gemütlichen Verweilen ein.

Was die Organisatoren besonders freut, ist auch die internationale Beteiligung beim Keiler Fanclubtag. So folgten letztes Jahr sogar chinesische und italienische Keiler Clubs der Einladung der Brauerei auf die Lohrer Spessart Festwoche. Mit dabei sind regelmäßig auch verschiedene Fanclubs aus der Schweiz, Belgien, Finnland und Kanada. In diesem Sinne, Cheers und Prost bei einem frisch gezapften Keiler Bier im Festzelt auf der 73. Lohrer Spessartfestwoche!

Zurück zur Übersicht